Christel Fetzer

Biography


born 1967 in Giengen/Brenz, D

lives and works in Berlin, D



Grants, awards


2011

Arbeitsstipendium in Künstlerhaus Lukas, mit ACBC

gefördert durch das Land Mecklenburg Vorpommern


2005

Goldrausch Künstlerinnenprojekt art IT.

Künstlerinnenförderung des Kultursenats Berlin


2004

Raum für Talente und Patente, Förderpreis der IHK Ost-Württemberg


2002

Atelierstipendium der Alten Hansestadt Lemgo und der Staff-Stiftung


1997

Förderpreis des Förderervereins der Kunstakademie Münster


1995

Mayer-Preis für junge Kunst


1994-98

Förderung der Hanns-Voith-Stiftung




Solo exhibitions


2013

WYSYHYG, Galerie Vincenz Sala, Berlin, D

B*R*A*V*O*, Alexandra Erlhoff, Berlin, D


2011

Susanne Burmester Galerie zu Gast im Into Berlin, mit Laura D´Or, D


2010

Zeckform, Alexandra Erlhoff, Berlin, D


2008

Devil`s Chrome, The Coop Galerie, Bergen, D


2007

Tune In Sound of Mu, mit Jakob Möhring, Oslo, N,


2006

Rotseh´n, mit Anja Edelmann, Schranne, Giengen, D

WYSIWYG, The Coop Galerie, Rügen, D


2005

Derrick, Vaison La Romaine, F


2004

O1 Hamburg Ottensen, D [K]

Gleaming, mit Jakob Möhring, Internationale Orgeltage Lemgo, D


2003

Glossy, Städtische Galerie Eichenmüllerhaus, Lemgo, D [K]

... es war Tom Sawyer, Art Kite Museum Detmold, D [K]


2002

Bigpack, Kulturbunker Köln, D


2001

Barrakuda, Wewerka Pavillon, Münster, D [K]


2000

UP, Hamelhalle, Münster, D




Group exhibitions


2014

Strawberry fields forever, festival eurolandart, Château de Cambray, F

Schabracke, Super bien!, Berlin-Mitte, D


2012

wie gemalt, Bildner in 21. Jahrhundert, Kunstmuseum Ahlen, D

LAND(schafft)KUNST, Neuwerder, D

Mokropiraten, La Grange, Bergen auf Rügen, D

Elementare Behelfe, Hermannshof, Völksen, D


2011

site - Kunstraum Potsdam anlässlich des Einzuges der Bundesstiftung Baukultur, Potsdam, D

ACBC, mit An Seebach, Christiane Stegat und Britta Bogers, Künstlerhaus Kukas, Ahrenshoop, D


2010

Blickwechsel - 24 Künstler in 24 Städten in NRW, Kultursekretariat NRW, Iserlohn, D [K]

What Matters, The Coop Galerie, Bergen auf Rügen, D

OUT OF CONTROL, MMX, Berlin, D

Wie Gemalt, Kunsthalle zum Roten Ochsen, Erfurt, D [K]


2009

Preview Berlin 09 mit Nandor Angstenberger, Galerie Susanne Burmester, Berlin, D

10 Jahre Vorgebirgspark Köln, Moltkerei Köln, D

Giengener Art, Schranne, Giengen, D

Salo(o)n, The Coop Galerie, Rügen, D


2008

Hinter den Kulissen, Filmfest, Lünen, D

Salo(o)n, The Coop Galerie, Rügen, D


2007

Supervues, Vaison La Romaine, F

Salo(o)n, The Coop Galerie, Rügen, D

Wunderblumen, Kunstfest Rügen, Bergen auf Rügen, D


2006

Pepperland, Kunstverein Springhornhof, Neuenkirchen, D

Junge Kunst aus Ostwürttemberg, Kunstmuseum Heidenheim, D

Beauty Lies, Galerie Cäsar & Koba, Hamburg, D


2005

Polished, Goldrausch 2005, Berlin, D [K]

Kölnkunst, Kunststation Kleinsassen, D [K]


2004

Zwischenraum, BBK Köln, D

Open04, WCM Heidenheim, D

Privatgrün, Kunst im Privaten Raum Köln, D [K]

Raum für Talente und Patente, Baden-Württembergische Landesvertretung, Brüssel, BE


2003

Kölnquartett, Fuhrwerkswaage Köln, D [K]


2002

Stipendium Junge Kunst Städtische Galerie Eichenmüllerhaus, Lemgo, D


2001

Direttissima, Münster, D [K]

Produkt-Art, Erdgas Münster, Münster, D [K]

Vorgebirgspark-Skulptur Köln, D [K]


2000

®-klasse, Ausstellung der Klasse Ruthenbeck im Künstlerhaus Dortmund, D [K]

Mit Sicherheit im Zeichen der Burg, Meisterschüler in westfälischen Schlössern, D [K]

Many Popins, Zwischenraumgalerie, Münster, D

Kunstpreis Ökologie, Nürnberg, D


1999

Salon de Printemps, Clichy, F [K]

Baumblühen, Botanischer Garten München, D [K]

Kunstpreis Junger Westen, Recklinghausen, D [K]